004.06 Stark basische Anionenaustauscher zur Wasser-Vollentsalzung (PUROLITE)

Artikelnummer

Bezeichnung

Form

Funktionalität

Anwendungsgebiet

Besonderheit

Matrix

Datenblatt

004.060.006

Purolite A 400

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ 1/heterod.

Geltyp


      EN

004.060.116

Purolite A 400 MB

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Korngröße für Mischbetten

Geltyp


DE


EN

004.060.003

Puropack PPA 400

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ1/monod.

Geltyp


DE


EN

004.060.014

Purolite A 500 plus

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ 1/heterod.

makro


EN

004.060.015

Puropack PPA 500 plus

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ 1/monod.

makro


DE


EN

004.060.016

Purolite A 200

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ 2/heterod.

Geltyp


EN

004.060.017

Puropack PPA 200

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ 2/monod.

Geltyp


DE


Puropack PPA 510 plus EN

004.060.035

Purolite A 510

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ 2/heterod.

makro


EN

004.060.036

Puropack PPA 510 plus

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ 2/monod.

makro


DE


EN

004.060.005

Purolite A 850

Cl-

stark basisch

Vollentsalzung

Typ 1/Acrylat

Geltyp


EN

Purolite A 400 MB

PUROLITE® A 400 MB ist ein stark basischer
Anionenaustauscher mit Gelstruktur, welcher
als Typ I -Austauscher eine sehr gute und reversible
Aufnahme für Kieselsäure zeigt.

Anwendung:

In der Wasseraufbereitung:

  • Aufnahme von schwachen und starken Säuren
    bei der Vollentsalzung, mit oder ohne Vorschaltung
    eines schwach basischen Anionenaustauschers,
    mit oder ohne Riesler, bei niedriger organischer
    Belastung im Rohwasser

  • Entkieselung und Feinreinigung von Deionat und Kondensat

  • Bindung von Cyanidionen bei der Kreislaufführung
    galvanischer Spülwässer

Weitere Anwendungsgebiete:

  • Aufnahme von anionischen Schwermetallkomplexen (Cl--Form)

  • Rückgewinnung von Edelmetallen aus Spül- und Abwässern (Cl--Form)

Gleichstrom- und Gegenstromanlagen Anionenkomponente
in Mischbetten.


Typische physikalische und chemische Eigenschaften

     
Lieferform     Cl-
Kornform     Kugeln
Aussehen     Goldgelb, transparent
Grundgerüst     Polystyrol
Aktive Gruppe     quatern. Amin
Korngrößenverteilung - Gleichheitskoeffizient    max.   1,7
Korngröße    mm 0,42 - 1,20
Totalkapazität (Cl--Form) min. eq/L 1,3
Dichte      g/ml 1,08
Schüttgewicht    ca. g/L 680 - 710
Lagerung bei Temp.    °C +1 bis +40
Wassergehalt (Cl--Form)   Gew. % 48,0 - 54,0
pH-Beständigkeit     0 - 14
Quellung (f.Cl- → OH-) max. % 20
Verpackung (Standard)     25 l Polysack

Betriebsdaten

     
Schichthöhe   mind. mm 750
Betriebstemperatur (OH--Form) bis °C 60
pH-Arbeitsbereich     0 - 12
Lineare Geschwindigkeit:
Beladen
  m/h

6 – 60


  Regenerieren   m/h 2 - 6
  Verdrängen   m/h 2 - 6
  Auswaschen   m/h 8 – 40
Spezifische organische Belastung pro Zyklus max. g KMnO4/l Harz 2
Rückspülgeschwindigkeit (bei 5 bis 15°C)   m/h 7 - 10
Rückspülraum   mind. % 90
Rückspülwassermenge   mind. l/l Harz 2
Regeneriermittel     NaOH
Regeneriermittelmenge   (100 %ig) g/l Harz 80-120 Gleichstrom, 40-60 Gegenstrom
Regeneriermittelkonzentration     % 2 - 4
Waschwasserbedarf   mind. l/l Harz 0 - 8
Druckverlust bei 20 m/h und 20°C max. kPa 24 ( je m Schichthöhe)

[addAliasContent]