004. Mischbettharze zur Wasser-Vollentsalzung (PUROLITE)

Artikelnummer

Bezeichnung

Form

Anwendungsgebiet

Besonderheit

Matrix

Datenblatt

004.050.004

Purolite MB 46

H+/ OH-

Vollentsalzung

Einwegharz

Geltyp


DE


EN

004.050.005

Purolite MB 400

H+/ OH-

Vollentsalzung

Regenerierbar

Geltyp


DE


EN

Purolite MB 46

PUROLITE®MB 46ist eine besondere Harzmischung zur direkten Reinigung von Wasser.

Das Verhältnis der Harzkomponentenwurde spezifisch angepasst,
um eine hohe Kapazität für entfernbare Kationen zu erhalten.
Der Einsatz wird daher dortempfohlen, wo Wasser mit höheren
Gehalten an Bicarbonat, Carbonat oder Kieselsäure toleriert wird,
oder wo der limitierendeFaktor in der Leistung die Natrium-
Entfernung auf kleinste Konzentrationen ist.

Wasser mit Spuren von Eisen oder anderenKorrosionsprodukten
von Metallen kann auch vom Einsatz dieser speziellen
Harzmischung profitieren.

Purolite® MB 46 istgebräuchlich für den Einsatzin nicht
regenerierbaren Patronen und anderen passenden Gefäßen.

Purolite®MB 46ist besonders empfohlen für den Einsatz
bei EDM (Electric Discharge Machine oder Spark Erosion
Equipment)Anlagen. Der Durchgang von Wasser bei denempfohlenen
Durchflussraten durch das Harzbett kann zu einer fast kompletten
Reduktion der TDS während des Betriebszyklusses führen.
Die Rückstände erzeugen durchschnittliche Leitfähigkeiten
unter 2?S/cm für den größten Teil des Betriebes, der ausgedehnt
werden kann, je nach Anforderungen an die Wasserqualität.

Betriebskapazitäten von ca. 0,70 eq/l können erreicht werden.

Purolite®MB 46wird in versiegelten Säcken oder Fässern geliefert.
Es sollte in die Patronen oder Tanks so schnell wie möglichnach Öffnung
der Verpackung eingefüllt werden.

Längerer Kontakt mit der Atmosphäre wird zu einer Verschlechterung
derLeistung führen, da Kohlendioxid aus der Atmosphäre adsorbiert wird.

Unbenutztes Harz sollte in luftdichten Verpackungenaufbewahrt werden.

Soll das Harz sofort benutzt werden, kann es direkt in die Patrone
oder den Tank bis zur ausgelegten Menge gefüllt werden.

DasHarz schrumpft im Betrieb um etwa 10-15%, deshalb
sind keine besonderen Vorkehrungen nötig.

Anwendung:

  • Vollentsalzung
Purolite MB 46
Purolite

Typischephysikalische und chemische Eigenschaften

     
LieferformH+, OH-
KornformKugeln
AussehenHell und bernsteinbraun
GrundgerüstGelförmiges Polystyrol vernetzt mit Divinylbenzen
Aktive GruppeKationSulfonsäure
Aktive GrupeAnionQuaternäres Amin
Volumenverhältnis Kation/Anion50 / 50
Korngrößeμm300 - 1200
Kapazitätmin.eq/L0,70
Schüttgewichtca. g/L720 - 750
Wassergehaltmax.%62
pH-Beständigkeit0 - 14
Verpackung (Standard)25 l Sack

[addAliasContent]