001.01. Heißwasserethärtungsanlagen bis 82˚C Wassertemperatur in Edelstahlausführung, mit FLECK - Ventil 4600, zeitgesteuert

Artikelnummer

Typ

Datenblatt

001.014.191

VAS 10 ZF 1"HW 82?C


001.014.192

VAS 15 ZF 1"HW 82?C


001.014.194

VAS 25 ZF 1"HW 82?C


001.014.195

VAS 30 ZF 1"HW 82?C


001.014.196

VAS 45 ZF 1"HW 82?C


001.014.197

VAS 60 ZF 1"HW 82?C


001.014.198

VAS 80 ZF 1"HW 82?C


Enthärtungsanlagen bis 82?C Wassertemperatur in Edelstahlausführung, mit FLECK-Ventil 4600

BITTE BEACHTEN:

Enthärtungsanlagen für den Einsatz im Trinkwasserbereich müssen den Technischen Regeln für Trinkwasserinstallationen nach DIN 1988 -200 in Verbindung mit der DIN EN 1717:2011-08 entsprechen.
Somit sind zwingend erforderlich:
Der Einbau eines Rückflussverhinderers zum Schutz des öffentlichen Trinkwassernetzes im Havariefall.
Eine Chlorelektrolysezelle zur Desinfektion des Enthärterharzes während der Regeneration.
Die Zwangsregeneration spätestens nach 3 Tagen.

Schauen Sie sich jetzt /produkteauch unsere anderen Produkte an!

previous arrow
Vorwärts
Shadow
Slider